Du interessierst sich für den Beruf des Hörgeräte-Akustikers und suchst einen Ausbildungsplatz?

 

Bei Hörakustik Mauerer bist du richtig, weil wir unsere Auszubildenden optimal fördern.
Das macht Hörakustik Maurer zu einem besonderen Arbeitgeber.

Wir möchten dich entwickeln ...

und bieten regelmäßige Schulungsangebote
für deine persönliche Weiterbildung:

•   Hausintern aus der Praxis für die Praxis

•   Herstellerkurse, um optimal auf dem Laufenden zu sein

•   ein VHS-Kurs pro Jahr, frei wählbar (berufsbezogen)

 

Wir haben ein offenes Ohr ...

(so gut wie) immer erreichbare und ansprechbare Geschäftsleitung und Filialleiter

 

… und sorgen uns um dein Wohlbefinden

und sponsern jedem Mitarbeiter 1 monatliche Massage –
der Masseur kommt direkt in die Filiale.

 

Und das Beste daran... gute Leistung zahlt sich aus.
Gute Schulnoten werden bei uns finanziell honoriert!

Du bist neugierig geworden, möchtest aber den Beruf
zuerst kennenlernen?

Kein Problem, ein Schnupper-Praktikum von 1-3 Tagen ist jederzeit bei uns möglich. Deine Kurzbewerbung per E-Mail sendest Du an Frau Petra Angern (azubi@akustikmaurer.de).

 

Jetzt informieren und Bewerben Tipps
12 Fragen und Antworten zur Ausbildung
 

 

Sandra Wagner stellt die Ausbildung zum Hörgeräteakustiker/inbei Hörakustik Maurer vorEin erster Einblick in den Beruf des Hörgeräte-Akustikers gewährt unser Video. Unsere ehemalige Auszubildende Sandra Wagner stellt das Berufsbild kurz vor.

   

Ausbildung zum Hörgeräte-AkustikerDu möchtest noch mehr über den Beruf des Hörgeräte-Akustikers wissen? Dann schau mal in die Videos über den Beruf rein...